Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite von Tommy Engel.

 

Aktuelles

zu allen aktuellen Themen und Neuigkeiten rund um Tommy Engel erfahren Sie hier

weitere Infos

Tourdaten

in Köln und drömeröm wann Altgeliebtes und Neugeschriebenes wo von Tommy Engel gesungen wird erfahren Sie hier

weitere Infos

Discografie

Alle Tonträger von und mit Tommy Engel im Überblick finden Sie hier

weitere Infos

Aktuelles

Schön, das Sie sich für Tommy Engel Interessieren. An dieser Stelle werden wir ihnen Kurzmeldungen über Neues, Neuigkeiten und Wissenswertes rund um Tommy Engel mitteilen.
Wenn Sie schneller auf dem laufenden sein wollen, tragen Sie sich in den Newsletter ein, dann senden wir Ihnen die Neuigkeiten direkt per Mail.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf der Tommy Engel Seite.

 

Termine 2017: Tommy Engel live erleben

In Köln und drömeröm, von Stadthalle bis Biergarten… Ob im Rathausinnenhof, im Löwen oder im roten Krokodil in jedem Rahmen gibt es 100% Engel.

Altgeliebtes und neu geschriebenes auf kölsch gesungen.

Tickets & Termine

Das neue Album

Aus dem unerschöpflichen Fundus ‚kölscher Songs’ wurden ein paar Perlen herausgesucht, diesen ein neues, musikalisches Kleid „verpasst“ - und dann singt die „Stimme Kölns“.

Tommy Engel.
DAT KÖLSCHE SONGBOOK.

Songs im „klassischen Sinne“ aufgenommen und "sparsam" produziert: 4 Musiker, 1 Sänger, ein paar overdubs - fertig. Wie sagt man heute: authentisch.
Man hört den Spaß, diesen Songs aus einem neuen Blickwinkel zu begegnen. Und stellt dabei fest, wie schön diese Songs sind.
Was für großartige Lieder all die Kolleginnen & Kollegen in Ihrer Zeit geschrieben haben.
Respekt – und vielen Dank für: "Ever et Hätz blieb he en Kölle", "Pütze Hein", "Nit vun Kölle", "Et jitt kei Woot", "Ebne Besuch em Zoo" und viele mehr.

Dieses Album ist für Stereoanlagen.

Link zum Video


TV Doku "Die Stimme Köln's"

Am 28.11.2014, an seinem 65. Geburtstag, sendete der WDR um 23:15 Uhr eine 45 Min. Dokumentation über Tommy Engel mit dem Titel: "DIE STIMME KÖLNS".

Das Portrait von Bernhard Pfletschinger geht der Frage nach, warum sich gerade von Tommy Engels Musik so viele Menschen weit über den Kölschen Kulturkreis hinaus angesprochen und berührt fühlen. Der Filmemacher hat ihn begleitet, ihn bei Begegnungen mit Freunden, Familie und Weggefährten beobachtet und allerhand Schätze aus den Archiven geborgen.

Wenn Sie die Dokumentation sehen möchten, gelangen Sie über den Link in die WDR Mediathek.

Link zur WDR Doku